Medien
Schreibe einen Kommentar

Bücherbestellung: Will the real Marlon Bundo please stand up

John Oliver

Wir bestellen ein Bilderbuch. Aber nicht irgendein Bilderbuch, sondern eins mit einer Botschaft: Ein Tag im Leben von Marlon Bundo, zugunsten wohltätiger Zwecke.

Die meisten von euch wissen vermutlich genau, warum sie hier gelandet sind. Ihr könnt runterscrollen unters Video zum «ACHTUNG» vor dem Formular. Bitte lesen, dann bestellen (wenn du willst).

Für alle anderen kurz, «was bisher geschah»:

John Oliver hat bei Last Week Tonight ein Stück über Mike Pence publiziert. Im Speziellen geht es dabei um seine Einstellung gegenüber der LGBT-Community und wie er in seiner Rolle als US-Vizepräsident offiziell Personen und Organiationen unterstützt, die das «Umpolen» homosexueller Personen propagieren.

Ausserdem kommt Marlon Bundo vor, das Vize-First Kaninchen der USA (kein Scherz). Long story short: Die Redaktion von Last Week Tonight hat ein Bilderbuch publiziert über Marlon Bundo, den Hasenbub, der sich in einen anderen Hasenbuben verliebt und am Ende gegen den bösen Stinkkäfer gewinnt, der das verbieten will. Und dieses Buch möchte ich gerne kaufen. Die ganze Geschichte hier:



Weil man das Buch aus den USA bestellen muss, geht das ein kleines bisschen günstiger und eventuell einfacher mit einer Sammelbestelltung.

ACHTUNG:

Nur knapp zwei Tage nach Bekanntmachung hat Amazon den ersten Lagerbestand ausverkauft, Neubestellungen werden fortlaufend bedient.

Die Bucher müssen zentral in Zürich abgeholt bzw. übergeben werden. Nach Bern komme ich ab und zu auch, da kann ich was mitnehmen. Wenn du es irgendwohin geschickt haben möchtest, lohnt es sich vermutlich für dich, dass du bei amazon.com direkt ein Exemplar bestellst.

Falls während der Formularbearbeitung irgendwo das Wort «Spende» oder «Donation» auftaucht: Keine Sorge, du kaufst hier gerade einfach ein Buch. Die Terminologie läge dann daran, dass ich ein Plugin verwende, das ich mal für eine Spendenaktion eingesetzt habe und das eigentlich auch dafür gemacht ist, darum bekomme ich den Begriff vermutlich nicht überall im Prozess weg.

Allerdings: Ich habe in der Kalkulation ein paar Reservefranken für Zollkosten drauf gerechnet, und falls wider Erwarten was übrig bleiben sollte, werde ich das aufrunden und an die Aids-Hilfe Schweiz spenden.

Bestellschluss ist der Sonntag 25. März 2018, 21.00 Uhr.

26.00 Fr
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Credit Card Info
This is a secure SSL encrypted payment.

Spendensumme: 26.00 Fr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.