Monate: Oktober 2010

Bye #71: Küchen-Altlasten

Was? Neulich habe ich – anstatt an einer Arbeit zu schreiben, die ich drei Tage darauf abgeben sollte – drei Küchenschubladen und zwei Schränke ausgeräumt und -sortiert. Übrig geblieben sind doch ein paar Dinge, unter anderem längst vergessene Essig- und Ölflaschen. Essig- und Öl steht bei uns grundsätzlich auf dem offenen Küchenbord gleich neben dem Herd, immer griffbereit. Offensichtlich gab es beim Zusammenlegen zweier Haushalte anno dazumal einige Dubletten, und das sind diese hier, allesamt nicht mehr geniessbar.

Wohin? Fachgerecht entsorgt.

Bye #70: Wolf Schneider

Was? Natürlich nicht Wolf Schneider, sondern eines seiner Bücher («Den Briefträger biss der Hund»). Nicht, dass ich jetzt eine Schneider-Bibliothek daheim hätte; in meinem alten Blog erwähnte schon mal jemand, dass sowieso in vielen in etwa das Gleiche drin steht, und so falsch ist das nicht. Also habe ich glaube ich zwei davon (in denen nachweislich nicht das Gleiche drin steht). Und wenn sie gelesen sind, werden sie’s voraussichtlich kein zweites Mal, also dürfen sie weiterreisen.

Wohin? Brockenhaus, logo.